Sie betrachten gerade die aktuelle Version 2021-04-12 dieses Dokuments.

Postkarte
Richard Strauss an Franz Strauß
Mittwoch, 9. Januar 1889, Mannheim

relevant für die veröffentlichten Bände: III/3 Aus Italien

[1r] Deutsche Reichspost.
Postkarte.
An
Frau Josefine Strauss
in München
Wohnung (Strasse und Hausnummer) Neuhauserstr. 11/3

[1v]

Lieber Papa!

Wir Ihr aus meinem Telegramm wohl ersehen habt, ist mir’s in Köln ausgezeichnet gegangen. Orchster famos, spielte mit größter Begeisterung, Publicum sehr enthusiasmirt. Nach jedem Satze lebhafter Applaus, nach dem III. Satze musste ich mich zweimal verbeugen, am Schlusse wurde ich zweimal herausgerufen, für Köln unerhört; auch wurde ich sehr mit lebhaftem Applaus empfangen. Gestern Nacht 12 von Köln weg, wo Wüllner u. alle sehr lieb waren, kam ich 10 Uhr in Mannheim an, wohne bei Paur, auf das liebenswürdigste aufgenom̅en. Um 11 Uhr bereits Probe der Fmollsinfonie, die famos ging; Orchester ausgezeichnet, war sehr reizend, kurz ich bin seelenvergnügt u. trotz der nach dem Concert durchreisten Nacht sehr munter. Hoffentlich ist Hanna wieder gesund, wünsche Allen die herzlichsten Grüße Euer R.

verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Stefan Schenk

Quellennachweis

  • Original: Bayerische Staatsbibliothek (München), Signatur: Ana 330, I, Strauss Nr. 140 (Autograph)

    • Hände:

      • Richard Strauss (handschriftlich)
    • Autopsie: Keine Autopsie des Originals.

    • Reproduktionen:

      • Richard-Strauss-Archiv (Garmisch-Partenkirchen), Signatur: [RICHARD STRAUSS AN ELTERN u. SCHWESTER 1886–1893, Nr. 181] (Transkriptionsgrundlage)

    Bibliographie (Auswahl)

    • Genannt/Verzeichnet in Günter Brosche (Hrsg.) / Karl Dachs (Hrsg.): Richard Strauss: Autographen in München und Wien. Verzeichnis (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Bd. 3), Tutzing, 1979, S. 155.

    Zitierempfehlung

    Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d01884 (Version 2021‑04‑12).

    Versionsgeschichte (Permalinks)