Postkarte
Richard Strauss an Engelbert Humperdinck
Montag, 14. Oktober 1889, Weimar

relevant für die veröffentlichten Bände: III/5 Don Juan

[1r]

Lieber Freund!

Soeben d. eherne Pferd erhalten, besten Dank. Ich hoffe die Oper in Bälde hier herauszubringen. Bis wann könnten wir das gesam̅te Material erhalten? Ich habe sofort den Klavierauszug an Lassen geschickt. Mir geht es vortrefflich. Meine erste Lohengrindirection hatte einen riesigen Erfolg. Don Juan wird am 5. Januar von Schuch in Dresden, wahrscheinlich auch von Bülow in Berlin, und hier in Weimar gemacht. An der neuen Tondichtung: Tod u. Verklärung arbeite ich fleißig u. hoffe sie bald fertig zu haben.

Herzliche Grüße (in Eile)

Ihr

treu ergebener

RichardStrauss

verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Stefan Schenk

Quellennachweis

  • Original: Unbekannt (Autograph)

    • Hände:

      • Richard Strauss (handschriftlich)
    • Autopsie: Keine Autopsie des Originals.

Bibliographie (Auswahl)

  • Edition in Gabriele Strauss (Hrsg.): Lieber Collega! Richard Strauss im Briefwechsel mit zeitgenössischen Komponisten und Dirigenten, Bd. 1 (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Bd. 14), Berlin, 1996, S. 208.
  • Edition in Ann Kersting-Meulemann, »Richard Strauss und die Frankfurter Museums-Gesellschaft«, in: (= Frankfurter Bibliotheksschriften, Bd. 17), S. 19-26, S. 22 (Transkriptionsgrundlage). Faksimile beigegeben.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d01947 (Version 2018‑01‑26).

Versionsgeschichte (Permalinks)