Sie betrachten gerade die aktuelle Version 2018-01-26 dieses Dokuments.

Brief
Engelbert Humperdinck an Richard Strauss
Samstag, 12. Oktober 1889, Mainz

relevant für die veröffentlichten Bände: III/4 Macbeth, III/5 Don Juan

Lieber Freund,

der neue Klavierauszug vom »Bronzenen Pferd« ist soeben fertig geworden und wird in etwa 14 Tagen zur Versendung gelangen. Auf Ihre freundliche Anfrage erlaube ich mir jedoch schon jetzt Ihnen einen, wenn auch äusserlich nicht ausgestatteten, Abzug vorzulegen, damit Sie einstweilen sich mit dem szenischen und musikalischen Inhalt bekannt machen können. Die Partitur wird erst später erscheinen; indessen ist der Klavierauszug mit Instrumentenangaben so reich versehen, dass Sie auch so sich ein klares Bild vom Orchester machen können. Vollständig neu ist die Instrumentierung nur an gewissen Stellen, wie beim Prinzenabgang Seite 42, dann Seite 57, S. 72/73 (Ballade) in den von mir hinzugefügten Orchestervariationen Seite 90–92, und 1. Finale S. 104 bis zum Schluss, sowie in der Verwandlungsmusik des III. Aufzuges etc., etc.

Sie werden’s wohl selber herausfinden.

Die erste Aufführung in Karlsruhe ist für den 27. d. M. bestimmt, vielleicht kommt von Ihnen in Weimar jemand dort hin.

Was machen »Don Juan«1 und »Macbeth«2, sowie die neue Sinfonie3? Stehen Aufführungen für den Winter in Aussicht?

Hoffentlich werden nicht alle Dirigenten so bockbeinig sein wie Wüllner!

Ist die Verlagsangelegenheit in Ordnung?

Was macht der neue »Lohengrin«?

Sie sehen, an Stoff mangelt es Ihnen nicht, wenn Sie mir wieder einmal schreiben wollen.

Mit den herzlichsten Grüssen

verbleibe ich Ihr

E. Humperdinck

1»Don Juan« von R. Strauss; Tondichtung (nach Lenau) für großes Orchester, op. 20 (UA 11.11.1889 in Weimar). [Anmerkung in der Transkriptionsgrundlage].
2»Macbeth« von R. Strauss; Tondichtung nach Shakespeares Drama für großes Orchester, op. 23 (UA 1. Fass. 1890 in Weimar; 2. Fass. 1892 in Berlin). [Anmerkung in der Transkriptionsgrundlage].
3»Tod und Verklärung«, op. 24, Tondichtung für großes Orchester (UA 1890 in Eisenach). [Anmerkung in der Transkriptionsgrundlage].
verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Stefan Schenk

Quellennachweis

  • Original: Unbekannt

    • Hände:

      • Engelbert Humperdinck
    • Autopsie: Keine Autopsie des Originals.

Bibliographie (Auswahl)

  • Edition in Gabriele Strauss (Hrsg.): Lieber Collega! Richard Strauss im Briefwechsel mit zeitgenössischen Komponisten und Dirigenten, Bd. 1 (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Bd. 14), Berlin, 1996, S. 207 (Transkriptionsgrundlage).

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d02083 (Version 2018‑01‑26).

Versionsgeschichte (Permalinks)