Brief
Richard Strauss an Eugen Spitzweg / Jos. Aibl [Musikverlag]
Sonntag, 2. März 1890, Weimar

relevant für die veröffentlichten Bände: III/5 Don Juan

[1r]

Lieber Freund!

Don Juan hat vorgestern im Frankfurter Museum in Hauptprobe u. Aufführung einen großen Erfolg gehabt, das ganze Publicum war in größter Aufregung, Orchester sehr enthusiasmirt u. spielte vortrefflich, mit großem Schwung. Liedvariationen schicke ich mit der Partitur für Thuille.

In Eile mit herzlichsten Grüßen

Dein

getreuer

RichStrauss

Svendson1

1Notiz von Eugen Spitzweg auf dem ihm zugegangenen Brief.
verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Stefan Schenk

Quellennachweis

  • Original: Münchner Stadtbibliothek (München), Sammlung: Monacensia, Signatur: Strauss, Richard A I/45 (Autograph) (Transkriptionsgrundlage)

    • Hände:

      • Richard Strauss (handschriftlich)
      • Eugen Spitzweg (handschriftlich)
    • Autopsie: 2011

Bibliographie (Auswahl)

  • Genannt/Verzeichnet in Günter Brosche (Hrsg.) / Karl Dachs (Hrsg.): Richard Strauss: Autographen in München und Wien. Verzeichnis (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Bd. 3), Tutzing, 1979, S. 231.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d02121 (Version 2018‑01‑26).

Versionsgeschichte (Permalinks)