Sie betrachten gerade die aktuelle Version 2018-01-26 dieses Dokuments.

Brief
Richard Strauss an Eugen Spitzweg / Jos. Aibl [Musikverlag]
Sonntag, 30. März 1890 (ws.) / Donnerstag, 20. März 1890 (?) / Sonntag, 23. März 1890 (fälschl.), Weimar

relevant für die veröffentlichten Bände: III/5 Don Juan

[1r]

Lieber Freund!

Würdest Du so gut sein, mir ein Exemplar der Don Juanstim̅en (complet) mit Dubletten: 4 erste, 3 zweite Geigen, 2 Violen, 1 Cello u. 1 Baß zu übersenden? Außerdem würdest Du mich durch ein Exemplar des Violinconcertes u. der Lieder op. 19 sehr verbinden. Don Juanpartitur ist behufs zweiter Correctur an Röder abgesandt!

Bitte die Don Juanstim̅en umgehend!

Herzlichen Dank u. Gruß

Dein

RichardStrauss.

In Eile! Nächstens mehr!

verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Stefan Schenk

Quellennachweis

  • Original: Münchner Stadtbibliothek (München), Sammlung: Monacensia, Signatur: Strauss, Richard A I/46 (Autograph) (Transkriptionsgrundlage)

    • Hände:

      • Richard Strauss (handschriftlich)
    • Autopsie: 2011

Bibliographie (Auswahl)

  • Genannt/Verzeichnet in Günter Brosche (Hrsg.) / Karl Dachs (Hrsg.): Richard Strauss: Autographen in München und Wien. Verzeichnis (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Bd. 3), Tutzing, 1979, S. 231.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d02129 (Version 2018‑01‑26).

Versionsgeschichte (Permalinks)