Brief
Richard Strauss an Franz Wüllner
Mittwoch, 17. Dezember 1890, Weimar

relevant für die veröffentlichten Bände: III/4 Macbeth, III/5 Don Juan

[1r]

Hochverehrter Herr Director!

Herzlichen Dank für Ihren liebenswürdigen Brief u. die freundliche Einladung, der ich mit Freude Folge leiste.

Vor 8 Tagen habe ich Tod u. Verklärung in Druck gegeben, in 14 Tagen folgt Macbeth, den ich noch nicht ganz in seiner neuen Fassung fertig instrumentirt habe, u. die beiden Stücke werden kaum vor März fertiggestellt sein können; ich weiß jetzt schon nicht, was ich mit Hermann Wolff anfange, der mir in einer günstigen Stunde, eigentlich gegen meinen Willen, das Versprechen abgepreßt hat, ihm das Manuscript von Tod u. Verklärung für den Januar zu überlassen.

Wenn Sie also auf meine bescheidene Bitte Wert legen wollen, so möchte ich also für den 3. Februar den Don Juan wählen, für den ich nach dem Kölner Erfolge der italienischen Sinfonie, die viel gefährlicher ist, gar keine Angst habe. Um den Abdruck des Gedichtes [1v] möchte ich Sie recht dringend ersuchen; dasselbe ist für das Verständniß meines Stückes von entscheidender Wichtigkeit. Etwaige Bedenken dürfte doch wohl der Name Lenau verscheuchen.

Gegenwärtig sitze ich bis über die Ohren in Rienzi‑Proben, den ich nächsten Sonntag in einer ganz neuen Fassung herausbringen will.

Mit herzlichem Dank u. besten Grüßen an Sie u. Ihre verehrte Familie

Ihr

verehrungsvoll ergebener

Richard Strauss.

verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Stefan Schenk

Quellennachweis

  • Original: Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz (Berlin), Sammlung: Musikabteilung, Signatur: Mus.ep. Strauss, R. 28 (Autograph) (Transkriptionsgrundlage)

    • Hände:

      • Richard Strauss (handschriftlich)
    • Autopsie: 2011-11-23

Bibliographie (Auswahl)

  • Edition in Richard Strauss / Franz Wüllner / Dietrich Kämper (Hrsg.): Richard Strauß und Franz Wüllner im Briefwechsel (= Beiträge zur rheinischen Musikgeschichte, Bd. 51), Köln, 1963, S. 17.
  • Edition in Gabriele Strauss (Hrsg.): Lieber Collega! Richard Strauss im Briefwechsel mit zeitgenössischen Komponisten und Dirigenten, Bd. 1 (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Bd. 14), Berlin, 1996, S. 296–297.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d02186 (Version 2018‑01‑26).