Postkarte
Richard Strauss an Eugen Spitzweg / Jos. Aibl [Musikverlag]
Sonntag, 11. Januar 1891, Weimar

relevant für die veröffentlichten Bände: III/5 Don Juan

[1r]

Deutsche Reichspost
Postkarte
An
Herrn Eugen Spitzweg
kl. Hofmusikalienverleger
in München
Wohnung (Straße und Hausnummer) Bruderstr. I.

[1v] Lieber Freund!

Besten Dank für Tod u. Verkl., das ich rechtzeitig erhalten habe. Wolff schreibt mir, daß ich es am 9. Febr. in Berlin dirigiren soll. Wäre es nicht gescheiter, ich behielte das Material gleich, oder soll ich es in der Zwischenzeit noch mal nach Leipzig schicken?

Am 3. Febr. dirigire ich Don Juan in Köln. 1 Part. zu zahlen!1 »Italien« wird am 14. Jan. in Pest aufgeführt.

Herzlichen Gruß u. Dank

Deines

RichStr.

1Notiz von Eugen Spitzweg auf der bei ihm eingegangenen Postkarte.
verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Stefan Schenk

Quellennachweis

  • Original: Münchner Stadtbibliothek (München), Sammlung: Monacensia, Signatur: Strauss, Richard A I/50 (Autograph) (Transkriptionsgrundlage)

    • Hände:

      • Richard Strauss (handschriftlich)
      • Eugen Spitzweg (handschriftlich)
    • Autopsie: 2011

Bibliographie (Auswahl)

  • Genannt/Verzeichnet in Günter Brosche (Hrsg.) / Karl Dachs (Hrsg.): Richard Strauss: Autographen in München und Wien. Verzeichnis (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Bd. 3), Tutzing, 1979, S. 232.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d02195 (Version 2018‑01‑26).

Versionsgeschichte (Permalinks)