Brief
Richard Strauss an Eugen Spitzweg / Jos. Aibl [Musikverlag]
Montag, 19. Januar 1891, Weimar

relevant für die veröffentlichten Bände: III/4 Macbeth, III/5 Don Juan
[1r]

Lieber Freund!

Partitur u. einfache Stim̅en von Tod u. Verkl. habe ich an Röder geschickt. Die Duplirstim̅en behalte ich bis Berlin hier, da ich für dort noch Stim̅en nachschreiben lassen muß. Übrigens habe ich von Wolff noch keine Nachricht wegen des 9.ten Febr. Daß Du nicht kom̅en kannst, tut mir furchtbar leid. Bitte, suche es doch möglich zu machen. Ich habe nämlich gerade für diese Zeit meinen Urlaub mühsam herausgezwickt u. kann später nicht abkom̅en. Außerdem ist meine Schwester hier, die gegen Mitte Februar nach Hause wieder muß u. der ich die Berliner Reise versprochen habe, also sieh’ doch zu, daß Du es auch einrichtest!

Macbeth op. 23. Tod u. Verkl. op. 24.

An d’Albert habe ich Don Juan geschickt. Man hat in [1v] Berlin bei meiner Burleske gegen meinen ausdrücklichen Wunsch Striche gemacht, da werde ich mit d’Albert u. Wolff noch ein Hühnchen zu rupfen haben. Die ganze Berliner Geschichte freut mich eigentlich gar nicht. Mein Tod u. Verkl. kom̅t da inmitten lauter Brahmsscher, Rudorffscher u. Joachimscher Sinfonien wie der Pontius in’s Credo.

An der Bülowschen Unstim̅ung gegen mich dürfte ich kaum Schuld sein.

Mit herzlichem Gruß

Dein

RichardStrauss.

Wenn Wolff also beim 9.ten bleibt, so hoffe ich doch, Dich in Berlin zu sehn. Du mußt es möglich machen!!!

verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Stefan Schenk

Quellennachweis

  • Original: Münchner Stadtbibliothek (München), Sammlung: Monacensia, Signatur: Strauss, Richard A I/66 (Autograph) (Transkriptionsgrundlage)

    • Hände:

      • Richard Strauss (handschriftlich)
    • Autopsie: 2011

Bibliographie (Auswahl)

  • Verzeichnet in Günter Brosche (Hrsg.) / Karl Dachs (Hrsg.): Richard Strauss: Autographen in München und Wien. Verzeichnis (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft, Bd. 3), Tutzing, 1979, S. 232.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d02197 (Version 2018‑01‑26).