Telegramm
Gustav Mahler an Richard Strauss
Stempel Telegramm Freitag, 22. September 1905, Wien

relevant für die veröffentlichten Bände: I/3a Salome

Hofkapellmeister Dr. Richard Strauss Charlottenburg

Bitte möglichst bald 2 oder 3 Clavierauszüge von Salome senden zu lassen, damit wir m [?]die Hauptpartien mit dem Studium beginnen kön̅en. In welchem Verlage erscheint das Werk?

Grüße
Mahler

Bemerkung

Bei diesem Schreiben handelt es sich um ein Konzept für ein Telegramm, das höchstwahrscheinlich abgeschickt wurde.

Siehe auch das Dokument: richard-strauss-ausgabe.de/d04472.

verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Claudia Heine

Quellennachweis

  • Original: Haus-, Hof- und Staatsarchiv (Wien), Signatur: Zl 1017/1905 [Telegrammkonzept] (Autograph) (Transkriptionsgrundlage)

    • Hände:

      • Gustav Mahler (handschriftlich)
    • Autopsie: Keine Autopsie des Originals.

Bibliographie (Auswahl)

  • Auszug in Richard Strauss / Gustav Mahler / Herta Blaukopf (Hrsg.), Briefwechsel: 1888-1911, Bd. Erweiterte Neuausgabe, 2. Auflage (= Piper Serie Piper; 767), München u.a., 1988, S. 103–104 (Transkriptionsgrundlage). Siehe im Abschnitt »Quelle« zu Brief M 50

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d04473 (Version 2019‑04‑12).

Versionsgeschichte (Permalinks)