Brief
Ernst von Schuch an Richard Strauss
Mittwoch, 13. Dezember 1905 (ws.)

relevant für die veröffentlichten Bände: I/3a Salome
[1r]

Hochverehrter lieber Freund!

Ihren lieben, herzlichen Brief mit Freude empfangen, kann ich nur wiederholen, dass ich immer der »Dankende« sein und bleiben werde, dass Sie mir das anerkennende Vertrauen geschenkt – Ihr Meister-[1v] Werk interpretiren zu dürfen.

Der gestrige Abend glich der Première insofern, als das Haus auch ausverkauft war, die Stim̅ung am Schluss, wie am 9ten, der Hervorrufe unzählige und die Aufführung ebenso verlaufend. Zu morgen ist wieder Alles [2r] ausverkauft. Am 27[.] Dez. hoffe ich die 4te Aufführung ansetzen zu können.

Wollen Sie die Freundlichkeit haben mir ein Textbuch[,] Clavierauszug u. Partitur von Cosi fan tutte auf einige Tage zu senden. Bei Breitkopf u. Härtel bekam ich nur unsere (Rietz) Partitur.

Herzlichste Grüsse der lieben Frau In treuester Freundschaft
Ihr E Schuch

Bemerkung

Zur Datierung dieses Dokument: Dieses Schreiben ist Schuchs Antwort auf den Brief von Richard Strauss an Ernst von Schuch am 11.12.1905 (= Dokument: richard-strauss-ausgabe.de/d03902). Die zweite Vorstellung der »Salome« in Dresden erfolgte am 12.12.1905. In jener Woche war der Mittwoch der 13.12.1905.

verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Claudia Heine

Quellennachweis

  • Original: Richard-Strauss-Archiv (Garmisch-Partenkirchen) (Autograph) (Transkriptionsgrundlage)

    • Hände:

      • Ernst von Schuch (handschriftlich)
    • Autopsie: 2016-11-15

Bibliographie (Auswahl)

  • Edition in Richard Strauss / Ernst von Schuch / Gabriella Hanke Knaus (Hrsg.), Richard Strauss - Ernst von Schuch : Ein Briefwechsel (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft ; 16), Berlin, 1999, S. 84.
  • Faksimile in Richard Strauss / Ernst von Schuch / Gabriella Hanke Knaus (Hrsg.), Richard Strauss - Ernst von Schuch : Ein Briefwechsel (= Veröffentlichungen der Richard-Strauss-Gesellschaft ; 16), Berlin, 1999, S. 85–87.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d04490 (Version 2019‑04‑12).

Versionsgeschichte (Permalinks)