Brief
Richard Strauss an Otto Singer
Freitag, 1. September 1905, Marquartstein

relevant für die veröffentlichten Bände: I/3a Salome

[1r]

[Richard Strauss:] Lieber Singer!

Bitte, ändern Sie den ersten Akkord beiliegender Seite1 nach Maßgabe der durch den vorhergehenden Tanz angegebenen Stim̅ungen u. Schlüssel ab: ich habe, glaube ich, im Tanz am Schluß nur F Hörner u. E Trompeten geschrieben. Auch in Geigen u. Bläsern muß dieser Akkord (den vorhergehenden Stim̅führungen entsprechend) abgeändert werden. Bitte ändern Sie nach Belieben u. schicken Sie diese Seite mit dem ganzen Tanz sofort an Fürstner!

Herzlichen Gruß Ihr
DRich. Strauss.

[unbekannte Hand:] Bezieht sich auf die Oper Salome

1Die hier genannte Beilage ist verschollen.
verantwortlich für die Edition dieses Dokuments: Claudia Heine

Quellennachweis

  • Original: Bayerische Staatsbibliothek (München), Signatur: Ana 330.I.Singer, Otto, Nr. 3 (Autograph) (Transkriptionsgrundlage)

    • Hände:

      • Richard Strauss (handschriftlich)
      • unbekannt (handschriftlich)
    • Autopsie: 2017-12-21

Bibliographie (Auswahl)

  • Auszug in Hartung und Karl 'München', Wertvolle Bücher, Manuskripte, Autographen, Graphik. Auktion 54 (Freiwillige Versteigerung) 12.-15. Mai 1987, Bd. 54 (= Hartung & Karl, München ; 54), 1987, S. 489. Nr. 3047

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/d12492 (Version 2019‑04‑12).

Versionsgeschichte (Permalinks)