Dokumentation Gesangstexte
Acht Gedichte aus »letzte Blätter« von Hermann v. Gilm op. 10
2. Nichts

relevant für die veröffentlichten Bände: II/2 Lieder op. 10 bis op. 29
Edierter GesangstextTextvorlage bei Komposition
NichtsNichts.
Nennen soll ich, sagt ihr, meineNennen soll ich, sagt ihr, meine
Königin im Liederreich!Königin im Liederreich!
Thoren, die ihr seid, ich kenneThoren, die ihr seid, ich kenne
sie am wenigsten von Euch.Sie am wenigsten von euch.
Fragt mich nach der Augen Farbe,Fragt mich nach der Augen Farbe,
fragt mich nach der Stimme Ton,Fragt mich nach der Stimme Ton,
fragt nach Gang und Tanz und Haltung,Fragt nach Gang und Tanz und Haltung,
ach, und was weiss ich davon!Ach, und was weiß ich davon.
Ist die Sonne nicht die QuelleIst die Sonne nicht die Quelle
alles Lebens, alles LichtsAlles Lebens, alles Licht’s,
und was wissen von derselbenUnd was wissen von derselben
ich und ihr und alle? nichts, nichts.Ich, und ihr, und alle? nichts.
verantwortlich für diesen Datensatz: Andreas Pernpeintner

Quellennachweis

Edierter Gesangstext
Richard Strauss: Lieder mit Klavierbegleitung op. 10 bis op. 29, hrsg. von Andreas Pernpeintner, Wien: Verlag Dr. Richard Strauss 2016 (= Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe, II/2)
Textvorlage bei Komposition
Gedichte von Hermann von Gilm. Erster Band, Wien 1864, Verlag von Carl Gerold’s Sohn, S. 263

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/t10196 (Version 2017‑03‑31).