Dokumentation Gesangstexte
Sechs Lieder aus »Lotosblätter« von Adolf Friedrich v. Schack op. 19
6. Mein Herz ist stumm, mein Herz ist kalt!

relevant für die veröffentlichten Bände: II/2 Lieder op. 10 bis op. 29
Edierter GesangstextTextvorlage bei Komposition
Mein Herz ist stumm, mein Herz ist kalt![ohne Titel; in Sammlung: IV. Verwehte Blätter. Zweites Buch., Nr. 22]
Mein Herz ist stumm, mein Herz ist kalt,Mein Herz ist stumm, mein Herz ist kalt,
erstarrt in des Winters Eise;Erstarrt in des Winters Eise;
bisweilen in seiner Tiefe nur walltBisweilen in seiner Tiefe nur wallt
und zittert und regt sich’s leise, leise.Und zittert und regt sichs leise.
Dann ist’s als ob ein mildes Thau’nDann ists, als ob ein mildes Thaun
die Decke des Frostes breche;Die Decke des Frostes breche;
durch grünende Wälder, blühende Au’nDurch grünende Wälder, blühende Aun
murmeln von Neuem die Bäche.Murmeln von Neuem die Bäche.
Und Hörnerklang, von Blatt zu BlattUnd Hörnerklang, von Blatt zu Blatt
vom Frühlingswinde getragen,Im Frühlingswinde getragen,
dringt aus den Schluchten an’s Ohr mir matt,Dringt aus den Schluchten ans Ohr mir matt,
wie ein Ruf aus seligen Tagen.Wie ein Ruf aus seligen Tagen.
Doch das alternde Herz wird jung nicht mehr,Doch das alternde Herz wird jung nicht mehr,
das Echo sterbenden SchallsDas Echo sterbenden Schalles
tönt ferner immer ferner her,Tönt ferner, immer ferner her,
und wieder erstarrt liegt alles.Und wieder erstarrt liegt Alles.
Mein Herz ist stumm, mein Herz ist kalt.
verantwortlich für diesen Datensatz: Andreas Pernpeintner

Quellennachweis

Edierter Gesangstext
Richard Strauss: Lieder mit Klavierbegleitung op. 10 bis op. 29, hrsg. von Andreas Pernpeintner, Wien: Verlag Dr. Richard Strauss 2016 (= Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe, II/2)
Textvorlage bei Komposition
Lotosblätter. Neue Gedichte von Adolf Friedrich Grafen von Schack, Zweite Auflage, Stuttgart 1883, Verlag der J. G. Cotta’schen Buchhandlung, S. 197

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/t10230 (Version 2017‑03‑31).