Dokumentation Gesangstexte
Mädchenblumen. Gedichte von Felix Dahn op. 22
1. Kornblumen

relevant für die veröffentlichten Bände: II/2 Lieder op. 10 bis op. 29
Edierter GesangstextTextvorlage bei Komposition
KornblumenKornblumen.
Kornblumen nenn’ ich die Gestalten,Kornblumen nenn’ ich die Gestalten,
die milden, mit den blauen Augen, Die milden, mit den blauen Augen,
die, anspruchslos, in stillem WaltenDie, anspruchslos, in stillem Walten,
den Thau des Friedens, den sie saugen Den Thau des Friedens, den sie saugen
aus ihren eignen, klaren Seelen,Aus ihren eignen klaren Seelen,
mitteilen allem, dem sie nah’n, Mittheilen allem, dem sie nah’n,
bewusstlos der Gefühlsjuwelen,Bewußtlos der Gefühlsjuwelen,
die sie von Himmelshand empfah’n. Die sie von Himmelshand empfahn:
Dir wird so wohl in ihrer Nähe,Dir wird so wohl in ihrer Nähe,
als gingst du durch ein Saatgefilde, Als gingst Du durch ein Saatgefilde,
durch das der Hauch des Abends wehe,Durch das der Hauch des Abends wehe
voll frommen Friedens und voll Milde, Voll frommen Friedens und voll Milde.
voll frommen Friedens und voll Milde.
verantwortlich für diesen Datensatz: Andreas Pernpeintner

Quellennachweis

Edierter Gesangstext
Richard Strauss: Lieder mit Klavierbegleitung op. 10 bis op. 29, hrsg. von Andreas Pernpeintner, Wien: Verlag Dr. Richard Strauss 2016 (= Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe, II/2)
Textvorlage bei Komposition
Gedichte (Erste Sammlung) von Felix Dahn. Leipzig o. J., Verlag von Breitkopf und Härtel, S. 16
Gedichte von Felix Dahn. Berlin 1857, Verlag von F. A. Herbig, S. 16

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/t10232 (Version 2017‑03‑31).