Dokumentation Gesangstexte
Zwei Lieder. Gedichte von Nicolaus Lenau op. 26
2. O wärst du mein!

relevant für die veröffentlichten Bände: II/2 Lieder op. 10 bis op. 29
Edierter GesangstextTextvorlage bei Komposition
O wärst du mein!An *
O wärst du mein, es wär ein schönres Leben;Ach wärst du mein, es wär’ ein schönes Leben
so aber ist’s Entsagen nur und Trauern,So aber ist’s Entsagen nur und Trauern,
nur ein verlornes Grollen und Bedauern.Nur ein verlornes Grollen und Bedauern;
Ich kann es meinem Schicksal nicht vergeben.Ich kann es meinem Schicksal nicht vergeben.
Undank tut wohl und jedes Leid der Erde,Undank thut wohl und jedes Leid der Erde,
ja! meine Freund’ in Särgen, Leich an Leiche,Ja! meine Freund’ in Särgen, Leich’ an Leiche,
sind ein gelinder Gram, wenn ichs vergleicheSind ein gelinder Gram, wenn ich’s vergleiche,
dem Schmerz, dass ich dich, dich nie besitzen werde.Dem Schmerz, daß ich dich nie besitzen werde.
verantwortlich für diesen Datensatz: Andreas Pernpeintner

Quellennachweis

Edierter Gesangstext
Richard Strauss: Lieder mit Klavierbegleitung op. 10 bis op. 29, hrsg. von Andreas Pernpeintner, Wien: Verlag Dr. Richard Strauss 2016 (= Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe, II/2)
Textvorlage bei Komposition
Gedichte von Nicolaus Lenau. Zweiter Band, Stuttgart und Augsburg 1857, J. G. Cotta’scher Verlag, S. 73 (Handexemplar Richard-Strauss-Archiv)

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/t10257 (Version 2017‑03‑31).