Dokumentation Gesangstexte
Vier Lieder op. 27
2. Cäcilie

relevant für die veröffentlichten Bände: II/2 Lieder op. 10 bis op. 29
Edierter GesangstextTextvorlage bei Komposition
CäcilieCäcilie.
Wenn du es wüsstest,Wenn Du es wüßtest,
was träumen heisstWas träumen heißt
von brennenden Küssen,Von brennenden Küssen,
von Wandern und RuhenVom Wandern und Ruhen
mit der GeliebtenMit der Geliebten,
Aug’ in AugeAug’ in Auge
und kosend und plauderndUnd kosend und plaudernd
wenn du es wüsstest,Wenn du es wüßtest,
du neigtest dein Herz!Du neigtest Dein Herz.
Wenn du es wüsstest,Wenn Du es wüßtest,
was bangen heisstWas bangen heißt
in einsamen NächtenIn einsamen Nächten,
umschauert vom Sturm,Umschauert vom Sturm,
da Niemand tröstetDa Niemand tröstet
milden MundesMilden Mundes
die kampfmüde SeeleDie kampfmüde Seele
wenn du es wüsstest,Wenn du es wüßtest,
du kämest zu mir.Du kämest zu mir.
Wenn du es wüsstest,Wenn Du es wüßtest,
was leben heisstWas leben heißt
umhaucht von der GottheitUmhaucht von der Gottheit
weltschaffendem AthemWeltschaffendem Athem,
zu schweben emporZu schweben empor
lichtgetragenLichtgetragen
zu seligen HöhnZu seligen Höhen
wenn du es wüsstest,Wenn Du es wüßtest,
wenn du es wüsstest,
du lebtest mit mir!Du lebtest mit mir.
verantwortlich für diesen Datensatz: Andreas Pernpeintner

Quellennachweis

Edierter Gesangstext
Richard Strauss: Lieder mit Klavierbegleitung op. 10 bis op. 29, hrsg. von Andreas Pernpeintner, Wien: Verlag Dr. Richard Strauss 2016 (= Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe, II/2)
Textvorlage bei Komposition
Moderne Dichter-Charaktere herausgegeben von Wilhelm Arent. Mit Einleitungen von Hermann Conradi und Karl Henckell, Berlin 1885, Selbstverlag des Herausgebers (In Commission der Kamlah’schen Buchhandlung), S. 188 f.
Moderne Dichter-Charaktere herausgegeben von Wilhelm Arent. Mit Einleitungen von Hermann Conradi und Karl Henckell, Leipzig o. J., Verlag von Wilhelm Friedrich, K. R. Hofbuchhändler, S. 188 f.
Moderne Lyrik (Jung-Deutschland). Unter Mitwirkung von Hermann Conradi und Karl Henkell herausgegeben von Wilhelm Arent, Friedenau (Berlin) und Leipzig o. J., Verlag von Fr. Thiel, S. 188 f.
Jungdeutschland. Unter Mitwirkung von Hermann Conradi und Carl Henckell herausgegeben von Wilhelm Arent, Zweite Auflage, Friedenau (Berlin) und Leipzig 1886, Verlag von Fr. Thiel, S. 188 f.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/t10271 (Version 2017‑03‑31).