Dokumentation Gesangstexte
Drei Lieder nach Gedichten von Otto Julius Bierbaum op. 29
2. Schlagende Herzen

relevant für die veröffentlichten Bände: II/2 Lieder op. 10 bis op. 29
Edierter GesangstextTextvorlage bei Komposition
Schlagende HerzenSchlagende Herzen
Über Wiesen und Felder ein Knabe ging;Ueber Wiesen und Felder ein Knabe ging;
Kling klang schlug ihm das Herz, Kling-klang schlug ihm das Herz,
es glänzt ihm am Finger von Golde ein Ring,Es glänzt ihm am Finger von Golde ein Ring,
Kling klang schlug ihm das Herz! Kling-klang schlug ihm das Herz.
Oh Wiesen, oh Felder, Oh Wiesen, oh Felder,
wie seid ihr schön! Wie seid ihr schön!
Oh Berge, oh Thäler Oh Berge, oh Wälder,
wie schön! Wie seid ihr schön!
Wie bist du gut, wie bist du schön,Wie bist du gut, wie bist du schön,
du goldne Sonne in Himmelshöhn!Du goldene Sonne in Himmelshöh’n!
Kling klang, Kling klang, Kling klang schlug ihm das Herz. Kling-klang schlug ihm das Herz.
Schnell eilte der Knabe mit fröhlichem Schritt,Schnell eilte der Knabe mit fröhlichem Schritt.
Kling klang schlug ihm das Herz. Kling-klang schlug ihm das Herz,
Nahm manche lachende Blume mit;Nahm manche lachende Blume mit,
Kling klang schlug ihm das Herz. Kling-klang schlug ihm das Herz.
Über Wiesen und Felder Ueber Wiesen und Felder
weht Frühlingswind, Weht Frühlingswind,
über Berge und Wälder Ueber Berge und Wälder
weht Frühlingswind, Weht Frühlingswind.
im Herzen mir innen weht Frühlingswind,Im Herzen mir innen weht Frühlingswind,
der treibt zu dir mich leise, lind.Der treibt zu Dir mich leise, lind!
Kling klang schlug ihm das Herz. Kling-klang schlug ihm das Herz.
Zwischen Wiesen und Feldern ein Mädel stand,Zwischen Wiesen und Feldern ein Mädel stand,
Kling klang schlug ihr das Herz, Kling-klang schlug ihr das Herz,
hielt über die Augen zum Schauen die Hand,Hielt über die Augen zum Schauen die Hand,
Kling klang schlug ihr das Herz. Kling-klang schlug ihr das Herz.
Über Wiesen und Felder, Ueber Wiesen und Felder
 Schnell kommt er her.
über Berge und Wälder, Ueber Berge und Wälder,
 Schnell kommt er her.
zu mir, zu mir schnell kommt er her,Zu mir, zu mir schnell kommt er her!
o wenn er bei mir nur, bei mir schon wär.Oh, wenn er bei mir nur, bei mir schon wär’!,
Kling klang, Kling klang, Kling klang, Kling klang schlug ihr das Herz. Kling-klang schlug ihr das Herz.

Bemerkung

Streichungen im Handexemplar angemerkt.

verantwortlich für diesen Datensatz: Andreas Pernpeintner

Quellennachweis

Edierter Gesangstext
Richard Strauss: Lieder mit Klavierbegleitung op. 10 bis op. 29, hrsg. von Andreas Pernpeintner, Wien: Verlag Dr. Richard Strauss 2016 (= Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe, II/2)
Textvorlage bei Komposition
Nemt, Frouwe, Disen Kranz. Ausgewählte Gedichte von Otto Julius Bierbaum, Berlin MDCCCXCIIII, Verlag von Gustav Schuhr, S. 36 f. (Handexemplar Richard-Strauss-Archiv)

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/t10279 (Version 2017‑03‑31).