Dokumentation Gesangstexte
Fünf Lieder op. 32
4. O süsser Mai

relevant für die veröffentlichten Bände: II/3 Lieder op. 31 bis op. 43
Edierter GesangstextTextvorlage bei Komposition
O süsser MaiErbarmen.
O süsser Mai, o habe du Erbarmen,O süßer Mai, o habe du Erbarmen,
o süsser Mai, dich fleh’ ich glühend an:O süßer Mai, dich fleh’ ich glühend an:
an deiner Brust seh’ ich die Flur erwarmen,An deiner Brust seh ich die Flur erwarmen,
und alles schwillt, was lebt in deinem Bann;Und alles schwillt, was lebt in deinem Bann.
der du so mild und huldvoll ohne Ende,Der du so mild und huldvoll ohne Ende,
o lieber Mai, gewähre mir die Spende!O lieber Mai, gewähre mir die Spende!
Der düstre Pilger, der in diesen Gau’nDer düstre Pilger, der in diesen Gauen
entrann dem Eishauch winterlicher Zeit,Entrann dem Eishauch winterlicher Zeit,
erkor ein Mädchen, mild wie du zu schauen,Erkor ein Mädchen, mild wie du zu schauen,
lenzfrisch gleich dir in keuscher Herrlichkeit.Lenzfrisch gleich dir in keuscher Herrlichkeit.
Dass wir uns lieben und in Lieb’ umarmen,Daß wir uns lieben und in Lieb’ umarmen,
Erbarmen, Mai, Holdseligster – Erbarmen!Erbarmen, Mai, Holdseligster – Erbarmen!
Dass wir uns lieben und in Lieb’ umarmen,
Erbarmen, Erbarmen!

Bemerkung

Stammt ebenfalls aus Henckells Gedichtsammlung »̓EIPHNH«.

verantwortlich für diesen Datensatz: Andreas Pernpeintner

Quellennachweis

Edierter Gesangstext
Richard Strauss: Lieder mit Klavierbegleitung op. 31 bis op. 43, hrsg. von Andreas Pernpeintner, Wien: Verlag Dr. Richard Strauss 2018 (= Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe, II/3)
Textvorlage bei Komposition
Strophen von Karl Henckell, Zürich 1887, Verlags-Magazin (J. Schabelitz), S. 112 f.

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/t10291 (Version 2018‑02‑01).