Dokumentation Gesangstexte
Acht Lieder op. 49
5. Sie wissen’s nicht

relevant für die veröffentlichten Bände: II/4 Lieder op. 46 bis op. 56
Edierter LiedtextTextvorlage bei Komposition
Sie wissen’s nichtSie wissen’s nicht.
Es wohnt ein kleines VögeleinEs wohnt ein kleines Vögelein
auf grünem Baum, im grünen Licht,Auf grünem Baum, im grünen Licht,
dass es die schöne Nachtigall,Dass es die schöne Nachtigall,
das Vöglein, es weiss es nicht.Das Vögelein, es weiss es nicht.
Es wohnt ein schneeweiss´ MägdeleinEs wohnt ein schneeweiss´ Mägdelein
im vierten Stock beim Himmelslicht,Im vierten Stock beim Himmelslicht,
dass es das schönste Kind der Stadt,Dass es das schönste Kind der Stadt,
das schöne Kind, es weiss es nicht.Das schöne Kind, es weiss es nicht.
Sie wissen’s nicht – und unten tiefSie wissens nicht, – und unten tief
geht einer, dem das Herz zerbricht,Geht einer, dem das Herz zerbricht,
zum Mädchen und zur NachtigallZum Mädchen und zur Nachtigall
schluchzt er hinauf – sie wissen’s nicht.Schluchzt er hinauf, – sie wissen’s nicht.
verantwortlich für diesen Datensatz: Andreas Pernpeintner

Quellennachweis

Edierter Liedtext
Richard Strauss: Lieder mit Klavierbegleitung op. 46 bis op. 56, hrsg. von Andreas Pernpeintner, Wien: Verlag Dr. Richard Strauss 2020 (= Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe, II/4)
Textvorlage bei Komposition
Düstre Lieder von Oscar Panzizza, Leipzig 1886, Verlag von Albert Unflad, Druck von Metzger & Witting in Leipzig, S. 99 (Handexemplar Richard-Strauss-Archiv)

Zitierempfehlung

Richard Strauss Werke. Kritische Ausgabe – Online-Plattform, richard‑strauss‑ausgabe.de/t10394 (Version 2020‑02‑07).